Gemeinderäte

Margit Gottschalk, 2. Bürgermeisterin

Dipl.-Sozialpäd.(FH), Sozialpädagogin
Bürgerliste

Ich bin 1964 in München geboren. Meine Kindheit und meine Schulzeit habe ich in Ismaning verbracht. Nach Stationen in München, Schweden, Münsterland leben wir nun seit  11 Jahren in unserer Wahlheimat Utting am Ammersee.

Ich habe drei Kinder: Philipp (20) Valerie (18) und Konstantin (13 Jahre alt) 

In meiner Freizeit beschäftige ich mich sehr gerne mit Lesen, Gartenarbeit und Yoga. Reisen, Segeln, Tanzen und Skifahren sind meine Leidenschaft. Mein Mann und ich verbringen sehr gern unsere Freizeit mit unseren Freunden zum Reden bei gutem Essen und einem Glas Wein. Ich interessiere mich sehr für Psychologie, Politik und Kunst.

Andreas Streicher, Fraktionsvorsitzender

 

zert. Baufinanzierungsbetreuer (Uni Passau), 40 Jahre,
Bürgerliste

Seit meiner Geburt lebe ich in unserer wunderschönen Heimat Utting am Ammersee. Nach dem Besuch des Gymnasiums in St. Ottilien absolvierte ich das Fachabitur auf der FOS in Weilheim. 

Anschließend erlernte ich den Beruf des Bankkaufmanns und wechselte vor 15 Jahren zur größten deutschen Bausparkasse. Es macht mir als Baufinanzierer sehr viel Spaß meinen Kunden zu helfen, sich Ihre „eigenen vier Wände“ zu verwirklichen.

Ich habe zwei Töchter im Alter von 8 und 12 Jahren.

Im TSV Utting war ich in mehreren Abteilungen (Turnen, Volleyball und Fußball) aktiv. Da mir die Brauchtumspflege und die Geselligkeit im Dorf wichtig sind, bin ich Vorstandsmitglied bei den Maibaumfreunden. Mein intensivstes Hobby ist zweifellos die Feuerwehr. Hier bin ich seit 26 Jahren Mitglied und vor 7 Jahren wurde ich zum Kommandant gewählt. Es macht mir sehr viel Spaß mit einem tollen Team im Rücken für die Sicherheit im Ort zu sorgen.

Alexander Noll

Dipl.-Betriebswirt (FH), Geschäftsführer, Gemeinderat, Kreisrat, CSU

Seit meiner Geburt vor 42 Jahren habe ich das Glück in unserer schönen Heimatgemeinde Utting leben zu können. Nach dem Abitur am Gymnasium Weilheim und dem Studium der Betriebswirtschaft in München war ich zunächst lange Jahre Geschäftsführer des örtlichen Mineralbrunnenbetriebes. Parallel zum Studium absolvierte ich auch eine Ausbildung zum Berufspiloten und bin nun seit knapp zwei Jahren Geschäftsführer bei einer der größten bayerischen Flugschulen, wo ich beide Ausbildungen einbringen kann.
Gemeinsam mit meiner Frau Hilde und unseren beiden Kindern Julian (11) und Laura (6) fühlen wir uns sehr wohl in unserem Dorf.
Das Motto „Wer nicht vom Fliegen träumt, dem wachsen keine Flügel“ gilt dabei sowohl für mein berufliches, wie auch kommunalpolitisches Engagement. Auch bei meiner bisher 12-jährigenTätigkeit als Gemeinde- und Kreisrat gilt es immer wieder, offen für neue und unbekannte Ziele zu sein, und dabei aber immer mit großem Verantwortungsbewusstsein und absoluter Sorgfalt zu handeln.

Claudia Sauter 

Staatl. anerkannte Erzieherin, Gemeinderätin, CSU 

Vor 37 Jahren kam ich zum ersten Mal nach Utting und ich fühle mich bis heute in diesem lebendigen Ort sehr wohl. Ich bin verheiratet mit Ernst Sauter und wir haben zwei erwachsene Söhne.
Als Erzieherin habe ich 8 Jahre in meinem Heimatort Weilheim im städtischen Kindergarten gearbeitet und bin nun seit 1999 in der Mittagsbetreuung der Uttinger Grundschule tätig.
Im Rahmen zahlreicher Ehrenämter, wie z.B. als Schriftführerin der CSU-Utting, im Elternbeirat, als Schulweghelferin oder als Mitinitiatorin der Agenda, konnte ich mich schon oft für Utting engagieren.

Viel Freude bereitet mir auch die Arbeit im Vorstand der Maibaumfreunde.

2008 wurde ich in den Gemeinderat gewählt und bin Referentin für Grundschule und Volkshochschule sowie für Jugend und Vereine.

Durch meine berufliche Tätigkeit als Erzieherin in der Mittagsbetreuung Utting, bin ich sehr in die schulischen Belange eingebunden und habe als Referentin auch die Möglichkeit mich dafür einzusetzen. In den vergangenen sechs Jahren haben wir einiges initiiert und auf den Weg gebracht. Das gilt unter anderem für das Ortsentwicklungskonzept, welches vom Gemeinderat beschlossen und woraus ein Zukunftsbild für Utting entwickelt  wurde.

Ich möchte sehr gerne die Dinge, welche wir im jetzigen Gemeinderat angefangen haben, weiterverfolgen und mit gestalten.

Sehr am Herzen liegt mir der Dialog mit allen Uttinger Bürgern.

Peter Liebner (Seit Januar 2019)

Bootsbaumeister, Bürgerliste

Ich bin 1966 in Weilheim geboren, in Utting aufgewachsen, zur Schule gegangen  und habe hier auch meine Ausbildung zum Bootsbauer absolviert.
Nach der Meisterschule in Hamburg und einigen beruflich bedingten Auslandsaufenthalten gründete ich 1990 mein eigenes Unternehmen in Utting.

Als Bootsbauer und leidenschaftlicher Segler sind meine Familie und ich seit Generationen eng mit Utting und dem Ammersee verbunden, wenngleich mich meine berufliche Tätigkeit als Bootsbauer und Profi-Segler für internationale Regatten auch heute noch häufig ins Ausland führen.

Diese Mischung aus tiefer Verwurzelung mit meiner Heimat und unzähligen Reisen an die unterschiedlichsten Plätze dieser Welt haben meine heutige Sichtweise stark geprägt.

In meiner Werft versuche ich diese Erfahrungen an meine Azubis und Praktikanten weiter zu geben: sie einerseits an die Tradition der alten Handwerkskunst heranzuführen, sie aber andererseits auch dabei zu unterstützen, mit der Zeit zu gehen und weltoffene, moderne  Menschen zu werden.

Mein Anliegen bei meinem Engagement für Utting ist ganz ähnlich gelagert. Auch hier möchte ich versuchen Traditionen und Althergebrachtes  zu bewahren.

Als Unternehmer liegt mir aber auch sehr viel daran, die wirtschaftlichen Aspekte des Standorts nicht aus den Augen zu verlieren und an der Gestaltung einer zukunftsorientierten Perspektive des Ortes mitzuwirken.

Hier erreichen Sie unsere Gemeinderäte