Title: Utting 2020
Subtitle:
Author:

Utting 2020

Zukunftsbild Utting 2020 

I.     Leitmotiv:
Utting - Natürlich am Ammersee

II.     Leitsätze
1.     Eine Gemeinschaft, in der sich gut wohnen lässt

Ø  Steigerung der Attraktivität des Ortskerns, z.B. durch Stärkung der Aufenthaltsfunktion
Ø  Gewährleistung eines nur organischen Bevölkerungswachstums
Ø  Priorisierung der innerörtlichen baulichen Entwicklung.

2.     Eine Gemeinschaft, die daran arbeitet, energieautark zu werden
Ø  Vorbildfunktion der Gemeinde
Ø  Förderung des Einsatzes von erneuerbaren Energiequellen. 

3.     Eine Gemeinschaft, die sozial ist und Kultur schätzt
Ø  Stärkung des sozialen Miteinanders
Ø  Bedarfsgerechte Betreuungsangebote für Jung und Alt
Ø  Förderung der Vereinstätigkeiten und kultureller Angebote. 

4.     Eine Gemeinschaft, in der man arbeitet und gastfreundlich ist
Ø  Schaffung von zusätzlichen Gewerbeflächen
Ø  Verträgliche Nachfolgenutzung von Ortsbild prägenden Bestandsgebäuden
Ø  Ausbau des „Sanften Tourismus“

5.     Eine Gemeinschaft, die solide wirtschaftet
Ø  Nachhaltige Finanzwirtschaft
Ø  Stärkung der Steuerkraft 

6.     Eine Gemeinschaft, die den Verkehr ökologisch verträglich organisiert
Ø  Ausbau des Fuß- und Radwegenetzes
Ø  Weitere Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs
Ø  Reduzierung des Durchgangsverkehrs. 

7.     Eine Gemeinschaft, die die natürlich Ressourcen schont und bäuerliche Strukturen erhält.
Ø  Prägende landschaftliche Strukturen erhalten und schützen (z. B. Tal des Lebens, Trenngrün zwischen Utting und Holzhausen bzw. Utting und Schondorf, Biotopverbund)
Ø  Wald und Flur in seiner Erholungsfunktion erhalten und stärken.

8.     Eine Gemeinschaft, die ihre kommunalen Einrichtungen bedarfsgerecht weiter entwickelt, z. B.
Ø  Rathaus
Ø  Bauhof
Ø  Jugendhaus
Ø  Grund- und Mittelschule

III.     Vision

Utting - eine Gemeinschaft, in der sich alle wohlfühlen können!


Go back to the regular design...