Home

Aktuelles

CSU-Bürgerliste
Gemeinderat
Strandbad
Polizei-Bootshaus
Utting 2020
Gewerbe
Energie
Verkehr
Dorfgespräch
Aus der Umgebung
Bauvorhaben
Bundestagswahl 2017
Archiv

2. Bürgermeisterin Margit Gottschalk

Gemeinderäte

Wahlprogramm

Termine

Vorstandschaft

Mitmachen und Kontakt

Facebook

Links

Impressum


29.06.14 23:04 Alter: 4 Jahre

Schwarzbock Kommentar zum abgelehnten Antrag auf effektivere Gemeinderatsarbeit

Grün Alternative Liste und Ländliche Wähler lehnen Vorschlag von CSU/Bürgerliste zur effektiveren Gemeinderatsarbeit ab

Grün Alternative Liste und Ländliche Wähler lehnen Vorschlag von CSU/Bürgerliste zur effektiveren Gemeinderatsarbeit ab

 

DER Schwarzbock moant:

 

Do ham si de Schwarz'n was scheens erlaubt! -

 

Ralf von der Bürgerliste ist als ein sehr anständiger und rechtschaffener Mensch geschätzt und beliebt gewesen - bis zur letzten Gemeinderatssitzung. Aber was er sich da erlaubt hat, ist echt grenzwertig. Er hat eine Majestätsbeleidigung begangen - jaaaa!

 

EINE MAJESTÄTSBELEIDIGUNG!!!

 

Er hat frecher Weise den gallischen Dienstweg nicht eingehalten und einen Antrag im Gemeinderat gestellt, ohne dass er ihn vorher mit der GAL-Führung abgesprochen und um allerhöchste Erlaubnis ersucht hat.

 

Do hot's aba a Donnerwetter vom obersten GAL-Patriarchen, dem GALPeeda geb'n.

 

Alle Register hat er gezogen, faul sans, de Schwarz'n, den Bürger führens hinter's Licht, der Wähler wird beleidigt. Mit rotem Belle hot er gredt und gschimpft und tobt und gschrien. I hob richtig Sorgen griagt, wirklich, um sei Gsundheit!  Ausgerastet is er, die Fassung hot er verlorn, des hob i no nia so gseng. Aber bei einer echten Majestätsbeleidigung scho irgendwie verständlich, oder??? Wo daad ma denn do hie komma???

 

Ganz fad find i aba, dass der Gemeinderat weiter so hiwerkln muass wia vor fuchzg Johr. Es gibt koa elektronische Ladung, koa Ratsinformationssystem, koan PC, naaa de armen Räte verbringa Stunden über Stunden wertvoller Zeit mit einfachen und unkritischen Bausachen. Für de wichtig'n Sacha und für's Nichtöffentliche bleibt grod no a viertel Stund! Die Räte san zwar beschäftigt, aba so bringt ma Utting a need weida!!!

 

Aber macht nix, für Utting reicht's ja wenn der Joe den Bauunterhalt macht!

 

Ich frog mi bloss no, warum sich de zwoa junga LWG-Burschn no ham hibiang loss'n??? War do de graue Eminenz, da guade oide Spezi vom Joe a no mit im Spui???

 

Mia san Mia und ändern dea ma nix: So sans, de Greana!!

 

 

Euer Schwarzbock



Montag 18. Juni 2018
Kreisbote: Bericht zur Verleihung des Familienlöwen durch Ilse Aigner

CSU zeichnet familienfreundliche Unternehmen im Landkreis Landsberg aus – Finale wie bei einer Oscar-Verleihung

Ministerin Ilse Aigner lobt Landsberger "Familienlöwen"


Sonntag 14. Januar 2018
Augsburger Allgemeine - Neujahrsempfang und Bootshaus

Polizeiboot: Auch CSU-Chef Dorow ist gegen Holzhausen

 

Der Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende äußert sich beim Neujahrsempfang der Uttinger CSU. Für die Frauen soll es am Amersee ein besonderes Angebot geben. Von Dagmar...


Freitag 17. März 2017
Neuer CSU-Vorstand im Ortsverband Utting/Finning

In Utting wurde am 17. März 2017 der neue CSU-Vorstand gewählt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen Mehrjahres-Aktivitätenplan, gemeinsam mit den anderen Ortsverbänden am Ammersee-Westufer aufzustellen. Beschäftigt haben...


Freitag 17. März 2017
Zu viel Lärm und Feinstaub?

Utting will die Belastungen an der Ortsdurchfahrt messen beziehungsweise errechnen lassen. Nur wenn Grenzwerte überschritten sind, bestehen Chancen auf Verbesserung. Von Stephanie Millonig


Mittwoch 15. März 2017
Neugründung: Die JU ist wieder da

Sieben Mitglieder aus Dießen, Finning, Schondorf und Utting werden aktiv


Sonntag 12. März 2017
Politischer Frühschoppen mit Dr. Thomas Kreuzer und Michael Kiessling

Wir laden Sie, Ihre Freunde und Bekannte recht herzlich zum politischen Frühschoppen mit unserem Vorsitzenden der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, Herrn Dr. Thomas Kreuzer und unserem Bundestagskandidaten...


Freitag 24. Februar 2017
Süddeutsche: Ein Haus wie ein Boot

Planung in Holzhausen stößt erneut auf Widerspruch, von Armin Greune


Dienstag 07. Februar 2017
Unsere Position zum Thema Polizeibootshaus ....

Die CSU/Bürgerliste Utting-Finning hat sich klar gegen das Polizei-Bootshaus am Dampfersteg in Holzhausen ausgesprochen und für die Suche nach einen alternativen Standort. Wir von der CSU/Bürgerliste halten den derzeit vom...


Freitag 21. Oktober 2016
Kreisbote: Ausgebootet? Polizeibootshaus doch in Holzhausen

Utting-Holzhausen – Die emotionalen Wellen am Ammersee-Westufer schlagen hoch, nachdem jetzt die Standort-Entscheidung für das Polizeibootshaus scheinbar endgültig gefallen ist: Der historische Dampfersteg in Holzhausen bekommt...


Mittwoch 20. Juli 2016
CSU Utting/Finning: Erlebnisreicher Besuch im Bayerischen Landtag

Was treiben die da eigentlich im Landtag? Dieser Frage gingen in Folge der beim Neujahrsempfang ausgesprochenen Einladung des Staatsministers a.D. und langjährigen Mitglieds des Landtages (MdL) Dr. Thomas Goppel Mitglieder des...


News 1 bis 10 von 249

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

nach oben - CSU Utting

zum Drucken hier klicken Druckansicht