Home

Aktuelles

CSU-Bürgerliste
Gemeinderat
Strandbad
Polizei-Bootshaus
Utting 2020
Gewerbe
Energie
Verkehr
Dorfgespräch
Aus der Umgebung
Bauvorhaben
Bundestagswahl 2017
Archiv

2. Bürgermeisterin Margit Gottschalk

Gemeinderäte

Wahlprogramm

Termine

Vorstandschaft

Mitmachen und Kontakt

Facebook

Links

Impressum


28.03.15 08:36 Alter: 3 Jahre

Markise soll wieder weg

Architekt Lüps kritisiert neue Überdachung im Bad

Die neue Markise im Uttinger Strandbad war auch in der jüngsten Gemeinderatssitzung Thema: Architekt Wolf-Eckart Lüps meldete sich im Rahmen der Bürgersprechstunde zu Wort und kritisierte, dass die Konstruktion „in ihrer Maßlosigkeit alles erschlägt“. Die Sicht auf den Sprungturm, Uttings Wahrzeichen, sei verstellt.

Zuvor habe man sich, so Lüps, über die blaue Frittenbude aufgeregt, die den Blick auf den See einschränkt, doch die sei ja geradezu nett im Vergleich. Er bat darum, „Mittel und Wege zu finden“, dass die jetzige Situation verändert wird. Lüps setzt auf Gespräche mit dem Strandbadpächter und geht davon aus, dass sich auch „charmantere Konstruktionen“ für eine Überdachung finden lassen, als „dieses tonnenschwere Stahlgerüst“. Lüps’ Beitrag wurde von einigen Zuschauern mit Applaus quittiert.

 

„Ich bin auch erschüttert“, sagte Renate Standfest (GAL) und bekannte, vorigen Sommer dem Bauantrag für die Markise zugestimmt zu haben. Sie habe die Dimensionen nicht so vorausgesehen. Als Geschäftsstellenleiterin Evelyn Leibfarth die damalige Skizze an die Wand warf, wurde deutlich, warum: Die Konstruktion wirkt in der Zeichnung weniger massiv wie in Realität. Und es gab Stimmen aus dem Zuschauerraum, wonach die Skizze irreführend sei.

Eine rechtliche Handhabe hat die Gemeinde freilich nur, sollten die beantragten Ausmaße grob verletzt worden sein, wie Bürgermeister Josef Lutzenberger (GAL) erläuterte. Eine Baugenehmigung könne man nicht einfach rückgängig machen. Karl Sauter (CSU) wandte dagegen ein, dass es auch eine „Rücknahme rechtmäßiger Verwaltungsakte“ gebe – gegen Entschädigung. Ihn regt auf, dass das „auf unserem eigenen Grund passiert ist“ und er sprach auch die Möglichkeit an, den Pachtvertrag nicht zu verlängern.

Lutzenberger will nun abwarten, bis Mitarbeiter des Landratsamtes die Maße der Scherenarmmarkise überprüft haben und dann erst weitere Schritte angehen. (smi)

 

Quelle: Landsberger Tagblatt, 28.3.2015



Donnerstag 19. November 2015
CSU-Bürgerliste beantragt Architektenwettbewerb und Bebauungsplan für Uttinger Ortsmitte

Neue Initiative der CSU/Bürgerliste zur Entwicklung der Uttinger Ortsmitte


Freitag 25. September 2015
70 Jahre CSU Utting

 

 

Liebe Freunde der CSU/Bürgerliste Utting,Wir freuen uns über das 70-jährige Bestehen der CSU Utting und laden Sie,Ihre Freunde und Bekannte zu unser Jubiläumsfeieram Freitag, den 25.9.2015 recht herzlich ein.Feiern Sie mit...


Montag 27. April 2015
BOOTSHAUS FÜR POLIZEIBOOT An die 300 Bürger protestieren in Holzhausen

Verantwortliche der Polizei stellen Planung vor. Gibt es noch Spielraum für einen anderen Standort? Von Stephanie Millonig


Montag 13. April 2015
Finanzen: Utting muss haushalten

Haushaltvolumen Der Uttinger Verwaltungshaushalt umfasst heuer 8,5 Millionen Euro, der Vermögenshaushalt 3,8 Millionen Euro.

Finanzierung Die Investitionen werden aus Rücklagenentnahmen von rund zwei Millionen Euro getätigt,...


Samstag 04. April 2015
Eine neue Markise fürs Strandbad?

Heuer soll wuchtige Konstruktion stehen bleiben. Pächter Riedel aber offen für Veränderung. Kostenfrage noch offen. Freigetränk am Ostersonntag - Von Stephanie Millonig


Mittwoch 01. April 2015
Süddeutsche: Markise stört die Sicht

Ein neues Dach beim Strandbad ist Ortsgespräch in Utting, denn die Konstruktion verstellt den Blick auf den Sprungturm im Ammersee. Nun wird nach Alternativlösungen gesucht.

- Von Armin Greune, Utting


Samstag 28. März 2015
Markise soll wieder weg

 

Architekt Lüps kritisiert neue Überdachung im Bad

 


Samstag 28. März 2015
Bankgebäude bald in Gemeindehand?

Gemeinderat stellt 1,45 Millionen Euro für Kauf bereit. Geldhaus will in Utting umziehen - Von Stephanie Millonig


Donnerstag 26. März 2015
Strandbad: Markise vorm Turm

Einige Uttinger sind entsetzt über Dimension der Überdachung - von Stephanie Millonig (LT)


Dienstag 03. März 2015
Vierheilig übernimmt von Winkler

Neuwahl beim CSU-Ortsverband Utting. Neuer Chef will den Altersdurchschnitt senken und neue Mitglieder gewinnen - Von Renate Greil


News 31 bis 40 von 248

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

nach oben - CSU Utting

zum Drucken hier klicken Druckansicht