Home

Aktuelles

CSU-Bürgerliste
Gemeinderat
Strandbad
Polizei-Bootshaus
Utting 2020
Gewerbe
Energie
Verkehr
Dorfgespräch
Aus der Umgebung
Bauvorhaben
Bundestagswahl 2017
Archiv

2. Bürgermeisterin Margit Gottschalk

Gemeinderäte

Wahlprogramm

Termine

Vorstandschaft

Mitmachen und Kontakt

Facebook

Links

Impressum


05.04.15 13:19 Alter: 3 Jahre

Das grüne Strandbadmonster – Bürgermeister und Pächter irrlichtern

DER Schwarzbock moant:

 

Das grüne Strandbadmonster – Bürgermeister und Pächter Irrlichtern

 

Heit friah wars so richtig gmiatlich. Die Schneeflocken rieselten leise am Fenster vorbei, drinnen war‘s warm, der Kaffee duftete und das LT lag zur geruhsamen Wochenendlektüre bereit. Was konnte da die Osteridylle noch stören?

Besonders freute ich mich auf die Ammerseeseite und als ich auf den Artikel: „Eine neue Markise fürs Strandbad?“ gestoßen bin, war ich überglücklich. Sie haben’s eingesehen, dachte ich mir, sie sind ja doch vernünftig geworden, die Grünen und ihr Anhang. Doch dann kam die freudlose Ernüchterung, Zeile für Zeile:

 Die Markise bleibt stehen (heuer erst mal …, wer’s glaubt),

 eine Veränderung gibt’s nur, wenn’s ein anderer plant und bezahlt (also nie)

 die Stützen werden eingegrünt (putzig)

 Hochzeits- oder Geburtstagsgesellschaften müssen im Trockenen bleiben können (hossa, das ist ein Paukenschlag).

Hochzeits- oder Geburtstagsgesellschaften …. lese ich richtig, mir verschwimmt es vor den Augen? Was ist das denn? In meiner grenzenlosen Naivität dachte immer noch, dass das ein Strandbad sei??? Viel Spaß den Anliegern, für die kommen ein noch heißerer, geruchstärkerer und lärmintensiverer Frühling, Sommer und Herbst, vielleicht sogar Winter zu! Gratulation!!!

Aber zu eurem Trost kommt die ganz supertolle Einladung … und das macht alles wieder Heile: „Am Ostersonntag gibt‘s im Strandbad Freibier!!!“

Die Erfahrung zeigt, mit Freibier kann man in Bayern auch die größten Kritiker verstummen lassen, auch die Uttinger???

Mi net, so a Freibier schmeckt einfach lack!

Grad no hob i gseng, dass sich die Renate auf Facebook für ihre Zustimmung zur Markise entschuldigt hat. Liebe Renate, das ist echt aller Ehren wert, bloß oans versteh i net: Du warst doch bei der Sitzung gar net dabei??? (aba ois muaß i ja net versteh).

 

Euer Schwarzbock

 



Freitag 20. Mai 2016
Kreisbote: Bootshaus jetzt nach Dießen?

Seit dem Jahr 2005 liegt das Polizeiboot WSP7 von Frühjahr bis Herbst einsatzbereit am Dampfer­steg in Dießen. Jetzt wird vom Polizeipräsidium Oberbayern geprüft, ob man an dieser Stelle ein Polizeibootshaus errichten kann. ©...


Freitag 20. Mai 2016
Kommt Polizeibootshaus an den Dampfersteg?

 

Nach einem Treffen in München bei Staatssekretär Gerhard Eck soll diese Option geprüft werden. Holzhausen bleibt aber weiter favorisierter Standort - Von Stephanie Millonig


Samstag 30. April 2016
Utting hat das Bankgebäude gekauft

Mit dem Schmuckerareal beläuft sich der Grunderwerb auf 4,7 Millionen Euro - Von Stephanie Millonig


Dienstag 15. März 2016
Mittelstandsunion - Eine starke Stimme

Bernhard Kösslinger ist wieder Vorsitzender in Landsberg


Dienstag 15. März 2016
Mankell am Dampfersteg

Axel Milberg unterstützt damit den Holzhausener Verein „Unser Dorf“. Der Schauspieler war mit dem Autor befreundet - Von Sibylle Reiter


Sonntag 13. März 2016
Landsberg - 70 Jahre CSU Ortsverband

Geburtstag CSU-Ortsverband feierte im Stadttheater seine Gründung vor 70 Jahren Von Dieter Schöndorfer


Donnerstag 10. März 2016
Werksbesuch bei Airbus Helicopters

Besuch der CSU/Bürgerliste Utting/Finning

bei Airbus Helicopters in Donauwörth


Samstag 05. März 2016
Kommentar zum abgelehnten SPD-Antrag zum Polizeibootshaus Holzhausen

Polizeibootshaus - meine Meinung:

Die SPD Landtagsfraktion hat am 2. Februar.2016 im Bayerischen Landtag folgenden Antrag gestellt:

„Polizeibootshaus in Utting am Ammersee

Der Landtag wolle beschließen:

Die Staatsregierung...


Mittwoch 20. Januar 2016
Show oder Wendepunkt? (Bericht des Kreisboten zur GR Sitzung vom 14.1.2016)

 

 

 

Die Stimmung war vorgegeben: Mit einem klaren „Nein“ verfolgten rund 300 Uttinger die Gemeinderatssitzung im BVS Bildungszentrum Holzhausen zum Thema Polizeibootshaus. © RoettigUtting – War das ganze nur eine Show seitens...


News 11 bis 20 von 248

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

nach oben - CSU Utting

zum Drucken hier klicken Druckansicht