Home

Aktuelles

CSU-Bürgerliste
Gemeinderat
Strandbad
Polizei-Bootshaus
Utting 2020
Gewerbe
Energie
Verkehr
Dorfgespräch
Aus der Umgebung
Bauvorhaben
Bundestagswahl 2017
Archiv

2. Bürgermeisterin Margit Gottschalk

Gemeinderäte

Wahlprogramm

Termine

Vorstandschaft

Mitmachen und Kontakt

Facebook

Links

Impressum


20.07.16 23:25 Alter: 2 Jahre

CSU Utting/Finning: Erlebnisreicher Besuch im Bayerischen Landtag

Was treiben die da eigentlich im Landtag? Dieser Frage gingen in Folge der beim Neujahrsempfang ausgesprochenen Einladung des Staatsministers a.D. und langjährigen Mitglieds des Landtages (MdL) Dr. Thomas Goppel Mitglieder des CSU-Ortsverbandes Utting/Finning vor Ort nach.

Nach einem Einführungsfilm über die Arbeit und Struktur des bayerischen Landtages folgte die Teilnahme an der letzten Vollsitzung des Gremiums vor der Sommerpause im großen Plenarsaal.  

Die Besucher vom Ammersee  konnten  dabei nicht nur Teile einer Debatte um die Entwicklungspolitik mitverfolgen, sie erlebten auch - der Zeitpunkt hätte kaum besser sein können - die persönlichen Schlussworte von Ilse Aigner, Markus Rinderspacher und Barbara Stamm an die Abgeordneten.

Im berühmten Saal 2, in dem der Petitionsausschuss regelmäßig tagt, diskutierten die Teilnehmer mit Dr. Goppel lebhaft aktuelle Themen, die Menschen am Ammersee bewegen: Vom Radweg am Südufer des Sees spannte sich der Bogen über Erdogan, Trump und Putin, die Sicherheit in unserem Land, das Flüchtlingsthema bis zur Rolle der CSU in Bayern und Deutschland. 

Bei einer kräftigen Brotzeit auf der Sonnenterrasse des Maximilianeums konnten die Themen weiter vertieft werden.

Als besonderes Schmankerl stellte sich die Führung durch das Landtagsgebäude dar. 

Dr. Goppel ließ es sich nicht nehmen die Gruppe persönlich zu führen, die gespannt und interessiert seinen Ausführungen und seinen vielen Anekdoten lauschte. Die Führung endete im Plenarsaal, in dem dann noch eine weitere Stunde intensiv, heiter und fröhlich diskutiert wurde.

In der alten Villa in Utting klang der Tag beim Abendessen mit Mondaufgang über dem Ammersee aus. Man ließ den fröhlichen und interessanten Tag nochmals Revue passieren und war sich einig: 

Es war ein tolles, informatives Erlebnis, das viel Spaß gemacht hat und noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Und nun wissen wir am Ammersee auch ein wenig, was die da im Landrat so treiben.

Bilder vom Ausflug finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

 



Montag 14. Oktober 2013
221 Quadratmeter blockieren die Planung

Uttinger Gemeinderat will demnächst amtliches Verfahren angehen, um Gewerbegebiet Nord erweitern zu können Von Stephanie Millonig

 


Sonntag 01. September 2013
Kommentar: Die Kraft des Faktischen (Von Gerald Modlinger)

Die Kraft des Faktischen ist stärker als die Kraft von Visionen: Während im Uttinger Ortsentwicklungskonzept vor einigen Wochen wieder einmal die Belebung der Ortsmitte als Ziel ausgerufen wurde, tut sich auf der Geschäftsstraße...


Sonntag 01. September 2013
Bayern vor dem EEG-Gau?

Teurer Öko-Strom wird verschenkt, Firmen versorgen sich selbst


Mittwoch 21. August 2013
Wieder ein Geschäft weniger

Bäckerei Ratzinger bleibt geschlossen. Von der Nahversorgung im Uttinger Ortskern ist nicht mehr viel vorhanden


Samstag 10. August 2013
Staatsstraße in Utting ist seit gestern wieder freigegeben

Utting - Wer von Dießen über die Staatsstraße gen Norden fährt, muss sich seit gestern in Utting nicht mehr durch die Hofstatt und über den Seefelderhofberg quälen. Seit Mai wird an einer Querungshilfe vor der Leonhardikirche in...


Samstag 03. August 2013
Seepavillon wird größer - Uttinger Gemeinderat stimmt Bauantrag zu

Das Restaurant „Pavillion am See“, im Uttinger Freizeitgelände darf vergrößert werden. Der Uttinger Gemeinderat hat in der jüngsten Sitzung einem entsprechenden Antrag zugestimmt und eine Befreiung vom Bebauungsplan...


Donnerstag 01. August 2013
Getränkemarkt - Gewerbe war auch schon vorher zulässig

Bebauungsplan: Abwägung der Einwendungen. 11:2 stimmen Bauantrag zu

Der Uttinger Gemeinderat hat sich in der jüngsten Sitzung mit einer Reihe von Bedenken und Anregungen von Trägern öffentlicher Belange und Bürgern zum...


Montag 27. Mai 2013
Getränkemarkt - Vier Bäume mehr

Bürger haben Einwände gegen den Entwurf für den Bebauungsplan an der Schondorfer Straße. Sechs Meter hohe Werbeanlage bleibt - Von Stephanie Millonig

Utting - Der geplante Getränkemarkt an der Schondorfer Straße in Utting soll...


Montag 27. Mai 2013
Flächennutzungsplan - Aus für Umgehungsstraße

Uttinger Gemeinderat ist einstimmig für Streichung der Trasse - Von Stephanie Millonig


Freitag 24. Mai 2013
Kraftwerksplanung in Utting - Bis nach der Wahl ist für Geothermie Pause

Geoenergie Bayern will Projekt einfrieren, bis bessere Prognosen auf künftige Einspeisevergütung möglich sind - Von Stephanie Millonig


News 51 bis 60 von 248

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

nach oben - CSU Utting

zum Drucken hier klicken Druckansicht