Aktuelles

Willkommen auf der WebSite des CSU-Ortsverbandes Utting/Finning und der Bürgerliste Utting.

Aktuelle Beiträge finden Sie nach Kategorien sortiert auch in der rechten Spalte.

Außerdem haben wir heute mit den Stimmen der CSU-Bürgerliste den Bauantrag zur Sanierung des Kindergartens beschlossen.👏🏼
Der Kindergarten wird generalsaniert und ausgebaut. Außerdem wird das Haus energetisch saniert.
Ein wichtiges Projekt für die Zukunft Uttings!
Gerade eben wurde vom Gemeinderat Utting der Bauantrag zur Erweiterung des Telos Kinderhaus in Holzhausen beschlossen.
Ein wichtiger Schritt in der Erweiterung unseres Betreuungsangebots! 💪🏼 So kann eine weitere Gruppe eingerichtet werden.

 

Bürgermeister Hoffmann seit 100 Tagen im Amt

Hoffmann ist VHS Vorsitzender

Bürgermeister Hoffmann stellt Maibaum auf

Wie im Wahlkampf versprochen war die erste offizielle Amtshandlung des frischgebackenen Bürgermeisters Florian Hoffmann (im Bild rechts) die Aufstellung des Maibaumes in Utting. Aufgrund der CV-19 Situation wurde dabei der 2,5m hohe Maibaum, den Alban Bayer geschnitzt hat, mit Muskelkraft aufgestellt. Und natürlich wurden die Sicherheitsabstände eingehalten und auch nachgemessen – mit dem „richtigen Masstab“ der Ländlichen Wähler.

Unser neuer Gemeinderat (CSU, BGL, LW) seit 1. Mai 2020: von links nach rechts: Ralph Seiz, Simon Hafner, Peter Liebner, Ralf Stief, Matthias Hornsteiner, Karl Wilhelm, Jakob Wilhelm und Bürgermeister Florian Hoffmann.

Lesetipp: Interview mit Bürgermeister Hoffmann im Kreisboten (www.kreisbote.de)
Lesetipp Süddeutsche Zeitung: Interview mit Bürgermeister Hoffmann (www.sueddeutsche.de)

Danke für Ihre Stimmen!

Florian Hoffmann ist Uttings neuer Bürgermeister

Unser gemeinsamer Kandidat mit der Ländlichen Wählergemeinschaft Utting, Florian Hoffmann, konnte am 15.3.2020 die Wahl zum Bürgermeister wohlverdient für sich und für Utting entscheiden. Er erhielt 53,6 % der Stimmen.

Gemeinderat 2020

In den Uttinger Gemeinderat zieht die CSU/Bürgerliste mit 5 Sitzen ein (30 %). Außerdem freuen Wir uns, dass die Ländliche Wählergemeinschaft mit 2 Sitzen (15,2 %) als starker Partner an unserer Seite im Gemeinderat vertreten ist.

Die Gemeinderäte ab 1. Mai 2020:

CSU / Bürgerliste

  1. Ralph Seiz
  2. Ralf Stief
  3. Peter Liebner
  4. Karl Wilhelm
  5. Simon Hafner

Ländliche Wählergemeinschaft Utting

  1. Matthias Hornsteiner
  2. Jakob Wilhelm

Grüne Alternative Liste

  1. Renate Standfest
  2. Niki Gögenauer
  3. Lisa Vogt
  4. Peter Noll
  5. Jakob Kettler
  6. Korbinian Lutzenberger
  7. Patrick Schneider

SPD

  1. Florian Hansch
  2. Helmut Schiller
Wir freuen uns,  dass auch unser Landrat, Thomas Eichinger, mit 53,3 % der Stimmen wiedergewählt wurde. Herzlichen Glückwunsch, Thomas!

Lesetipp: Süddeutsche Zeitung vom 15.3.2020 (www.sueddeutsche.de)

Recent Posts
  • Lesetipp Kreisbote 27.5.2020

  • Lesetipp Kreisbote vom 27.5.2020  

  • Artikel im Kreisboten vom 13.5.2020 zum Schmuckergrundstück

  • Lesetipp: Kreisbote 13.5.2020  

  • Wir nehmen die aktuelle Entwicklung rund um die Ausbreitung des Coronavirus ernst. Aus diesem Grund werden wir keine weiteren Infostände und „Klingelputz-Aktionen“ mehr durchführen. Trotzdem freuen wir uns auf einen Dialog mit euch, solltet ihr noch Fragen zur Kommunalwahl oder Anregungen an uns haben, laden wir euch herzlich ein, uns hier oder per Email eine Nachricht zukommen zu lassen.

  • Wir laden Sie und Ihre Freunde und Bekannten herzlich ein zu unserem Neujahrsempfang am 19.1.2020 um 11:00 Uhr bei „Lena’s am See“. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter info@csu-utting.de oder Tel. 08806 4869269. Wir freuen uns auf Sie! Zurück Weiter

  • Quelle: Landsberger Tagblatt/Dagmar Kübler Dezember 2019

  • Die CSU/Bürgerliste hat in der Aufstellungsversammlung am 3.12.2019 ein starkes Team aufgestellt, das ein weites Spektrum an Alters- und Berufsgruppen repräsentiert und vielseitige Aufgaben- und Interessensgebiete abdeckt. Unsere Kandidatenliste mit Themenschwerpunkten: 1. Ralph Seiz (Umwelt, Natur, Jugend) 2. Ralf Stief (Bau, Wohnen, Infrastruktur) 3. Gerhard Linke (Gewerbe, Sport) 4. Peter Liebner (Gewerbe, Landwirtschaft) 5. Freddie Riedel (Ehrenamt, Vereine) 6. Karl Wilhelm (Familie, Bau, Handwerk) 7. Andreas Sedlmeir (Sport, Landwirtschaft, Gewerbe, Bildung 8. Markus Fakler (Bildung, Schule/Kindergarten, Jugend) 9. Dominic Wieser (Digitalisierung, Gewerbe, Ehrenamt) 10. Simon Hafner (Jugend, Kirche) 11. Ewa Spiel (Gesundheit, Frauen) 12. Michael Vierheilig (Vereine, Tradition) 13. Dr. Stephan Ihrler (Kunst, Kultur) 14. Ellen Burger (Frauen) 15. Dr. Martin Schubert (Senioren, Kirche) 16. Karl-Heinz Jeworutzki (Verkehr) Bild: Dagmar Kübler